Zahlreiche Flüchtlinge, die mit einem Bus aus der Kaserne in Rotenburg angereist waren, liefen beim heutigen Vorbereitungslauf die 5km-Distanz mit großer Begeisterung. Dank zahlreicher Sachspenden von Laufschuhen und Bekleidung konnten alle Teilnehmer so ausgestattet werden, dass sie mitlaufen konnten. Auch die Lollslauf-T-Shirts aus dem Jahr 2012 fanden hier noch eine Verwendung. Allen Spendern gilt ein großer Dank von Seiten des SC Neuenstein aber ganz besonders von jedem Flüchtling selbst. Die Freude über diese Spende ist auf den Gesichtern abzulesen! Sicher wird die Zahl der Teilnehmer in den kommenden Wochen noch steigen. Der SCN sagt DANKE!