Der 15. Bad Hersfelder Lollslauf ist gerade ein paar Wochen vorbei und derzeit laufen die Vorbereitungen auf die kommende Wintersaison. Die Verantwortlichen des SC Neuenstein hoffen auf gutes Wetter, um am Eisenberg wieder Ski Alpin und Langlauf zum sportlichen Mittelpunkt des Winters werden zu lassen. Parallel dazu haben bereits jetzt die Planungen für den 16. Bad Hersfelder Lollslauf am 11.Oktober 2015 begonnen. Damit verbunden heißt es auch Abschied zu nehmen. Nach vielen guten und erfolgreichen Jahren verlassen einige Mitglieder das Orga-Team des Bad Hersfelder Lollslaufs. Elke Meisinger, Doris und Reiner Birkel sowie Beate und Uwe Streck wollen sich zukünftig anderen Aufgaben widmen. Insbesondere Uwe Streck und Reiner Birkel haben den Bad Hersfelder Lollslauf geprägt, wie kaum andere im Team des SC Neuenstein. Uwe Streck fungierte in den letzten 9 Jahren als Orga-Chef der Veranstaltung und war damit maßgeblich für den Erfolg des Laufes verantwortlich. Er hat mit einem überragenden, ehrenamtlichen Engagement dafür gesorgt, dass der Lauf zu einem der größten im hessischen Volkslauf geworden ist. Reiner Birkel war von der ersten Minute der Veranstaltung mit an Bord. Er hat den Wechsel vom Eisenberg nach Bad Hersfeld forciert. Der Besuch zahlloser bekannter Persönlichkeiten, von Heike Drechsel bis hin zu Sebastian Kehl war seinen Kontakten zu verdanken. Die Bekanntheit und der gute Ruf des Bad Hersfelder Lollslaufs weit über die Grenzen der Region hinaus fußt auf diesen herausragenden, langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten. „Alle fünf ausscheidenden Mitglieder des Orga-Teams werden nur schwer zu ersetzen sein!“, ist sich Thomas Batzke, 1. Vorsitzender des SC Neuenstein sicher. „Doch wir können hierbei nicht mit Bange an die Zukunft denken, sondern nur die in der Vergangenheit hervorragende Arbeit würdigen,“ ergänzt er. Der Vorstand des SC Neuenstein sagt im Namen aller Mitglieder und Sponsoren des Bad Hersfelder Lollslaufs, "Danke!"
Die Zukunft dieser beliebten Veranstaltung ist aber trotz des Ausscheidens dieser fünf bewährten Kräfte nicht in Gefahr. Der bisherige stellvertretende Leiter des Orga-Teams, Olaf Podszuweit übernimmt kommissarisch die Führung. Gemeinsam mit der Sportagentur Speed Marketing und ihrer Inhaberin Heide Aust sowie den derzeit 15 Mitgliedern des Orga-Teams wird auch die Organisation des 16. Bad Hersfelder Lollslaufs mit Engagement angegangen und zu einem sportlichen Höhepunkt des Jahres 2015 werden.

Der Vorstand des SC Neuenstein